Aufsichtsrats-Vermittlung

Siegel Tinte

  1. Wir vermitteln Aufsichtsräte.

Vorselektiert. Interviewt. Überprüft.

Für die Vermittlung von Persönlichkeiten

  • bauen wir auf die zukunftsweisende Positionierung im Bereich Social Media,
  • unterstützt um unsere über Jahre gewachsenen belastbaren Netzwerke
  • und unsere vertraulichen Marktzugänge.

 

  1. Wir entwickeln Führungspersönlichkeiten.

Weitblickend. Achtsam. Auf den Punkt.

Für die Positionierung von Persönlichkeiten

  • bestimmen wir den jeweiligen persönlichen Standort und die Optionen,
  • entwickeln wir ein zielführendes Szenario
  • und ein dazugehöriges Profil.

cropped-siegel-tinte.jpg

 

Wie groß sind Ihre Chancen? Der wesentliche Teil aller Aufsichtsratsbesetzungen läuft in einem verdeckten Markt ab.  Von den zirka 150.000 Aufsichtsratsmandaten stehen mindestens 30.000 Positionen jährlich zur Nachbesetzung oder Verlängerung an. Nur wer in diesem Markt visibel und aktiv ist, hat als Kandidat eine reelle Chance auf Aufsichtsratsmandate.

Wie  werden Sie visibel? Um dieses zu gewährleisten, greifen mehrere Dinge ineinander. Zunächst werden Sie in einem Blog („Aufsichtsrat des Tages“) mit ihren Stärken dargestellt, die sie in ein Aufsichtsratsmandat einbringen, Ihre persönliche USP sozusagen. Dieser Blog wird von Experten so im Social Media Umfeld  z.B. über eine geschlossene LinkedIn-Gruppe speziell für registrierte personalsuchende Unternehmen verlinkt, so dass suchende Unternehmen und Personalberater (Headhunter) zügig und mit LinkedIn-Suchkriterien die passenden Kandidaten identifizieren können. Als Nebeneffekt werden Sie auch für herausragende Executive Funktionen sichtbar.

Wie positionieren wir Sie? Wir erfassen Sie individuell als potenzieller Aufsichtsrat. Mit unserer externen Beurteilung positionieren wir Sie im bisher verdeckten Markt der Aufsichtsräte, in dem über 90% der Vermittlungen ablaufen. Sie werden mit Ihren Stärken positioniert und bekommen eine Darstellung Ihrer Fähigkeiten und Einzigartigkeiten an den Stellen, wo Aufsichtsräte gesucht werden. Zudem  weisen wir auf Ihre Fachkompetenz hin und zertifizieren Sie. So sind Sie als Kandidat eine sichere Wahl für die suchenden Unternehmen.

Was haben Sie zu tun?
1.) Sie weisen Ihre Fachkompetenz nach, entweder aus Ihrem beruflichem Fokus, bereits Erfahrungen in Aufsichtsgremien oder aus Ihrer Ausbildung (CEO, CFO, WP, Steuerberater, Rechtsanwalt) – oder Sie haben bereits oder werden eine der zahlreich angebotenen Aufsichtsrats-Schulung belegen.
2.) Sie haben bereits oder erstellen sich ein LinkedIn-Profil, auf das wir dann später verlinken können.
3.) Sie machen mit uns oder einem unserer Partner ein Coaching-Interview, in dem wir gezielt Ihre Qualifikation (Ihre persönliche USP) herausarbeiten, die für einen Aufsichtsrat von Bedeutung ist.
4.) Sie unterschreiben eine Erklärung, in der Sie sich zur Einhaltung bestimmter Grundsätze und Prinzipien verpflichten (Ehrenkodex).
All dieses führt zudem zu einer Zertifizierung als Aufsichtsrat „Certified Director“.

Was kostet Sie das? Für das Coaching-Interview, die Aufnahme in den Aufsichtsrats-Pool und die dann aktive Vermarktung in den relevanten Kanälen zahlen Sie einmalig zwischen € 2.400 (Gold), € 4.800 (Platin) oder bei individueller Direktbesetzung € 18.000 (Brilliant), jeweils plus 19% Mehrwertsteuer. Das Goldpaket von € 2.400  beinhaltet: externe Beurteilung, Coaching-Interview, Listung in der Datenbank, Zertifizierung (wenn Schulung erfolgt und Ehrenkodex unterschrieben ist), regelmäßige Vernetzung der Kandidaten im relevanten Markt (via Social Media). Zusätzlich kann ein persönliches und individuelles Karriere-Coaching in Anspruch genommen (Platin) oder eine individuelle Betreuung (Brilliant, z.B. aktive Ansprache von Unternehmen und/oder Social Media Platzierung) beauftragt werden. Nach dem Ablauf von drei (3) Jahren entscheiden Sie, ob Sie weiter in dem Aufsichtsrats-Pool verbleiben möchten.

Sie möchten etwas kommentieren?