IVG Immobilien: BGH Beschluss erfordert Wechsel im Aufsichtsrat

Aktueller BGH Beschluss erfordert Wechsel im IVG-Aufsichtsrat: Frank F. Beelitz wird bis zur Wahl von Stefan Jütte durch die Hauptversammlung vorübergehend Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen. Der BGH hat mit seinem heute verkündeten Beschluss die von IVG eingelegte Beschwerde gegen eine Nichtzulassung der Revision gegen ein Urteil des OLG Köln zurückgewiesen. Damit wird eine Entscheidung des OLG Köln aus dem Jahr 2011 rechtskräftig, mit der die erneute Wahl von Detlef Bierbaum in den Aufsichtsrat der Gesellschaft am 20. Mai 2010 für nichtig erklärt wird. Damit gehört Bierbaum, der bereits vor mehreren Wochen die Niederlegung seines Mandats zum Ablauf der Hauptversammlung 2012 angekündigt hatte, nicht mehr dem Aufsichtsrat der IVG Immobilien AG an. Weiterlesen