Zeitlicher Ablauf

Sonnenuhr_breiter

Zeitlicher Ablauf des Verfahrens

Kontaktaufnahme

  • Falls Fragen bestehen, werden diese mit Ihnen im Vorfeld geklärt.

1.) Zahlung der Gebühr

2.) Sie bekommen von uns mehrere Dokumente zugesendet, die Sie bitte ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und gescannt zurücksenden

  • Im ersten Dokument bestätigen Sie Ihre Fachkompetenz, entweder aus Ihrem beruflichen Fokus und/oder Ihren bereits vorhandenen Erfahrungen in Aufsichtsgremien und/oder aus Ihrer Ausbildung (CEO, CFO, WP, Steuerberater, Rechtsanwalt) – oder ersatzweise haben Sie bereits oder werden eine der zahlreich angebotenen Aufsichtsrats-Schulung belegen, bevorzugt bei einem unserer empfohlenen Service-Partner.
  • Im zweiten Dokument unterschreiben Sie eine Erklärung, in der Sie sich zur Einhaltung bestimmter Grundsätze und Prinzipien verpflichten (Ehrenkodex).
  • Das dritte Dokument ist Ihre Datenschutzerklärung, das uns erlaubt, Sie als Aufsichtsrat zu positionieren und zu vermarkten.
  • Das vierte Dokument ist ein Selbstevaluierungs-Fragebogen (das spätere Aufsichtsrats-Profil), den Sie ausfüllen und in der Erstversion an uns mailen.

3.) Wir vereinbaren ein Telefontermin

  • In einem Telefontermin sprechen wir über Ihre Antworten in dem Selbstevaluierungs-Fragebogen und unterstützen Sie bei der Optimierung. Dieses führt dann zur Endversion Ihres Aufsichtsrats-Profils.

4.) Sie senden uns folgende Unterlagen

  • Sie senden uns den Link zu Ihrem LinkedIn-Profil, das wir dann mit Ihrem Aufsichtsrats-Profil verlinken. Gleichzeitig werden Sie Mitglied in unseren LinkedIn-Gruppen, die Ihrer besseren Positionierung im Aufsichtsratsmarkt dienen.
  • Sie senden uns online ein (Bewerbungs-) Foto von sich mit der Mindestauflösung von 72 dpi und einer Mindestgröße von 250 x 250 Pixel.

5.) Die Summe Ihrer Unterlagen wird geprüft

6.) Sie werden von uns als zertifizierter Aufsichtsrat vermarktet

  • Beurkundung: Sie erhalten von uns anschließend per Post Ihre Zertifizierung als Aufsichtsrat zum „Certified Director“.
  • Veröffentlichen: Sie werden in der Liste der zertifizierten Aufsichtsräte geführt.
  • Visibilität: Sie werden von uns als Certified Director auf den relevanten Social-Media-Kanälen sichtbar gemacht.
  • Empfehlung: Ihr Profil wird von uns an den relevanten Stellen platziert, wo Aufsichtsräte direkt oder über Personalvermittler gesucht werden.

Ihre Entscheidung: Verlängerung
Nach Ablauf von 3 Jahren können Sie entscheiden, ob Sie weiterhin auf der Plattform erscheinen wollen oder nicht. Eine jährliche Verlängerung ist gegen eine geringe Jahresgebühr möglich.