German IoD, Aufsichtsratmandate und Certified Director im Ukrainekonflikt

Mit Schrecken nehmen wir die Ereignisse in der Ukraine wahr. Eine Situation, die im Jahr 2022 unmöglich erschien, ein Angriffskrieg auf europäischen Boden. Die Menschenrechtsverletzungen und das Leid ist für uns nicht akzeptabel und nicht tragbar. Die Souveränität der Ukraine als eigenständiger Staat ist 1994 unter anderem von Russland akzeptiert worden und ist nicht in Frage zu stellen.

Noch verwerflicher ist der kriegerische Akt gegen eine friedliche Bevölkerung: Jede Aggression ist nicht akzeptabel, jedes Leid ist zu vermeiden!

Wir vergeben seit Jahren den „Certified Director„. Zu der Zertifizierung gehört auch, sich ethischen Grundsätzen zu unterwerfen und den Ehrencodex zu akzeptieren. Wir erwarten von unseren zertifizierten Vorständen, uneingeschränkt für die Prinzipien der Demokratie einzustehen.

Daher rufen wir alle Certied Directors des German IoD dazu auf, noch bestehende Aufsichtsratsmandate bei russischen Firmen zu beenden und sich ausdrücklich vom Angriffskrieg von Putin zu distanzieren. Certified Directors (CD), die sich nicht daran halten können oder wollen, würden wir uns erlauben, die Zertifizierung für den deutschsprachigen Raum in Frage zu stellen. Wir sind bewusst, dass eventuell auch bestehende und eingegangenen Verpflichtungen verletzt werden könnten. Dieses ist im Verhältnis zu einem Angriffskrieg gegen ein freies Land hinzunehmen.

Wir selber, das German IoD oder Deutsches Institut der Aufsichtsräte, werden bis auf weiteres bestehende Verbindungen ruhen lassen und keine neuen Beziehungen zu russischen Institutionen oder Unternehmen bis auf weiteres aufnehmen. Dieses werden wir unterlassen, bis sich Russland vollständig aus der Ukraine zurückgezogen hat.

Jeder Einzelne, der einen Beitrag zum Schutz unserer Demokratien leisten kann, ist aufgerufen, sein Möglichstes auch zu tun, und sei es nur ein minimaler Beitrag. Wir hoffen auf das russische Volk, nicht solidarisch zu Ihren Führern zu stehen.

Wichtig: Das ist nicht der Krieg einzelner Russen, insbesondere nicht derjenigen, die exemplarisch in Deutschland leben. Es ist der Krieg Putins!

Ich wünsche mir wieder Frieden für uns alle, für Europa und vor allem für das ukrainische Volk.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. März 8, 2022

    […] Deutsches Institut der Aufsichtsräte – keine Zertifizierungen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner