Personalwechsel: Dänin löst Cromme in Allianz-Aufsichtsrat ab

Berlin / München. Die dänische Versicherungsmanagerin Christine Bosse löst Ex-Thyssen-Chef Gerhard Cromme im Aufsichtsrat der Allianz ab. Die 51-Jährige sei vom Amtsgericht als Nachfolgerin bestellt worden, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Der 69-jährige Cromme, der an der Spitze der Kontrollgremien von ThyssenKrupp und Siemens steht, hatte bereits auf der vergangenen Hauptversammlung im Mai seinen Rückzug aus dem Aufsichtsrat des Versicherungskonzerns angekündigt. Bosse war bis 2011 Chefin der dänischen Assekuranz Tryg Forsikring.

rtr

Sie möchten etwas kommentieren?